Startseite

Dies ist hauptsächlich eine Hommage an die wohl schönste Seilbahn der Welt welche in Zürs am Arlberg (Österreich) stand.

Trittkopf-Seilbahn (Zürs, Österreich), ein Wagen fährt in die Talstation ein
- Das war der "klassische Anblick" bis April 2016 -

Diese Pendelbahn auf den Berg namens Trittkopf existierte seit 1962 und wurde zu einem Wahrzeichen von Zürs, zu finden auf zahlreichen Postkartenmotiven und damaligen Werbepostern. Seit dem letzten Betriebstag am 17.04.2016 ist sie leider Geschichte...

Bereits vor mehreren Jahren wurden die Pläne zwecks Abriss dieser schönen Anlage und Ersatz durch einen Neubau als EUB (Einseil-Umlaufbahn, Bahntyp mit vielen einzelnen Kleinkabinen) immer konkreter. Schon 2006 sollte das Ende der Trittkopfbahn fast besiegelt sein - woraufhin diese Seite im traurigen Wissen darüber entstand, dass jede neue Saison bereits die letzte sein könnte!
Mehr über die (vor der endgültigen Realisierung ab Frühling 2016) ständig wiederkehrenden Neubaupläne sowie Gedanken über Vor- und Nachteile befinden sich unter "...Abriss?!" links in der Navigationsleiste. Mittlerweile ist es leider definitiv, die Wintersaison 2015/2016 war nach über 50 Jahren Betrieb ihre letzte.

Diese Internetpräsenz möchte versuchen, diese wunderschöne Bahn zu würdigen und ihr so wenigstens ein kleines, bescheidenes Andenken zu bewahren. Zusätzlich dazu wird aber auch der ein oder andere Blick "über den Tellerrand" hinaus zu einigen anderen interessanten Seilbahnanlagen gewagt.

© www.trittkopfbahn.de
Hinweis: Dies ist kein offizieller Internetauftritt, sondern nur eine private, nichtkommerzielle Seite